• svleuthen

Frauen unterliegen im Pokal 1:4

Kurz vor Saisonstart traf der Meister auf den Vizemeister FC Energie Cottbus. Zur Halbzeit führte Leuthen durch den Treffer von Neuzugang Vanessa in der 19. Minute und hatte viele gute Torraumszenen. Energie war jedoch zu keiner Zeit zu unterschätzen und versuchte es immer wieder aus der Distanz. In Halbzeit zwei legte Energie zu und konnte, auch durch Fehler der Leuthnerinnen, profitieren. Am Ende siegte Energie verdient mit 1:4 und darf in die nächste Pokalrunde einziehen. Nur heißt es Kopf frei bekommen und am nächsten Wochenende gegen Wacker zu den alten Tugenden zurückkehren. Anstoß auf Wacker ist am 11.08 um 13 Uhr.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen