• svleuthen

Ergebnisse vom Wochenende!

Am Freitag besiegten die F-Junioren im Spitzenspiel die SpG Laubsdorf/Komptendorf/Frauendorf mit 5:4 und bleiben weiterhin Tabellenführer. Die E1 zog mit einem souveränen 14:1 Auswärtssieg in Werben in das Achtelfinale im Kreispokal ein. Die C-Junioren mussten sich der SpG Peitz/Preilack mit 0:8 geschlagen geben bleiben weiter punktlos. Frauen: Knappe Niederlage gegen SpG Spremberg/ SV Lok Schleife 1:2 (1:1) Am vergangenen Samstag musste sich die Damenmannschaft des SV Leuthen mit einem knappen 2:1 gegen SpG Spremberg/lok Schleife geschlagen geben. Zwar konnte man durch den Treffer von Vanessa zeitig in Führung gehen, konnte dann aber dem Druck und der spielerischen Überlegenheit der Gäste nicht standhalten und verlor am Ende nicht ganz unverdient mit 2:1. Am kommenden Samstag steht der Kreispokal auf dem Plan. Erneut trifft die Mannschaft auf Forst/Keune. Anstoß ist um 15 Uhr! Die zweite Männermannschaft kann eine 2:0 Halbzeit Führung nicht über die Runden bringen und verliert am Ende mit 2:5 gegen den SV Eintracht Schlichow In einem hart umkämpften Spiel auf Augenhöhe trennt sich die erste Männermannschaft 3:3 vom SV Werben 1892 e.V. Wie die Tabellensituation schon andeutete war es ein ausgeglichenes Spiel mit etwas mehr Glück für die Gäste in der ersten Hälfte. So gelang den Werbenern nach einem Freistoß der an Mann und Maus vorbei ging die Führung. Mit diesem knappen 0:1 ging es in die Kabinen. In Hälfte zwei das selbe Bild . Beide Teams schenkten sich nichts und wiederum konnte die Gäste ein Tor erzielen. Nun waren die Blau-Gelben gefordert und zeigten Moral. Somit konnte man das Spiel tatsächlich noch zur 3:2 Führung drehen (2xM.Steinborn, 1xThiago Wulf) Leider hielt diese Führung nur drei Minuten, denn in der 87. Konnten die Gäste zum Endstand ausgleichen. Am Ende ein gerechtes unentschieden wobei das Leuthener Team gezeigt das auch ein 0:2 Rückstand kein Grund zum aufgeben ist.




10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen