• svleuthen

Frauenmannschaft

Nach dem Kantersieg gegen die SG Wilmersdorf in der Vorwoche mit einem klaren 8:0, musste das Team von Andreas Bogacz gegen Lok Schleife erneut eine 5:1 Niederlage hinnehmen. Gegen die Lok Mädels hätte es durchaus eine spannende Partie werden können, wenn man den Ball bei den unzähligen guten Chancen in die Maschen untergebracht hätte. Die SVL Damen verließen mit erhobenem Haupt den Platz und wollen am kommenden Spieltag mehr aus ihren Chancen machen und die unnötige etwas zu hoch ausgefallene Niederlage vergessen machen.





22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen