• svleuthen

Frauen unterliegen bei Energie

9. Spieltag Frauen: FC Energie Cottbus - SV Leuthen 4:1 (2:1) Am Sonntag ging es bei tristen Wetter ins alte Loki. Dort wartete die Damenmannschaft des FC Energie Cottbus. Gleich zwei neue Gesichter tauchten in der Aufstellung auf. Nici gab nach ihrer Pause ihr Comeback im Team und Clara streifte sich erstmals das Trikot über. Leuthen startete gut ins Spiel und erzeugte Druck nach vorne. Ein schlechtes Abwehrverhalten bescherte die Führung für die Gastgeber in der 20. Minute. Weitere drei Minuten später mussten die Damen den nächsten Treffer hinnehmen. Melli parierte den Ball noch gut, jedoch klatschte dieser genau vor die Füße der FCE Stürmerin die einfach nur einschieben musste. Die SVL Damen gaben aber nicht auf und erarbeiteten sich weiter Chancen! So belohnte Katja ihr Team kurz vor der Pause zum 2:1. In der zweiten Hälfte hatten die BSG Damen erneut die Möglichkeit zum Ausgleich, jedoch scheiterte Katja und Vanessa nur knapp... Eine viertel Stunde vor Schluss gab es erneut ein Geschenk für Energie. Ein misslungener Abschlag landete vor deren Füßen und besiegelte die Auswärtspleite. Trotz Moral und Kampfgeist ergab man sich dann seinem Schicksal und kassierte wenige Minuten vor Schluss auch noch das 4:1. Ein Ergebnis, dass die Leistung der Mädels nicht ganz gerecht wurde.

Nun heißt es am kommenden Wochenende mit der gleichen Einstellung, aber mit weniger Fehlern in die Partie gegen Lok Schleife zu gehen. Der "Liganeuling" ist durchaus beachtlich in die Saison gestartet und wird kein leichter Gegner!

7 Ansichten
ÜBER UNS

Der SV Leuthen/Kl. Oßnig ist ein Sportverein aus dem Süden Brandenburgs, mit den Abteilungen Fußball, Billard, Volleyball und Tischtennis.

ADRESSE

Am Leuthener Sportplatz 1

03116 Drebkau OT Leuthen

 

sv.leuthen@yahoo.com

FACEBOOK
  • Grey Facebook Icon

 Copyright © 2020 SV Leuthen/Kl. Oßnig e.V.