top of page
  • Autorenbildsvleuthen

Frauen: SG Spremberg - SV Leuthen 1:3 (0:2)


Auch am Sonntag konnten die Damen des SV Leuthen erfolgreich den Platz als Sieger verlassen.


Abermals war es Johanna die mit Saisontreffer neun und zehn ihr Team in Front brachte. Trotz etlicher Chancen blieb es beim 2:0 zur Halbzeit.


In den zweiten 35 Minuten taten sich die Mädels etwas schwerer und mussten in Minute 44 einen selbstverschuldeten Anschlusstreffer hinnehmen. Nachdem die Damen etwas fahrig waren, konnte sich die Eigentorschützin den Frust in der 64 Spielminute von der Seele schießen. Clara machte ihren Fehler wieder wett und besiegelte den Endstand von 1:3.


An kommenden Wochenende ist Pause, ehe das Team von Andreas Bogacz im letzten Heimspiel um 17 Uhr auf Wacker ströbitz treffen wird.



30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page