• svleuthen

Frauen gewinnen Auftaktspiel mit 4:1

Frauen: SG Wilmersdorf - SV Leuthen 1:4 (0:1)


Am Sonntag ging es für die Damen zum ersten Punktspiel der Saison nach Wilmersdorf.

Neben einigen Abgängen, erfreut man sich anderseits über einige Rückkehr die nach einer Pause das Team wieder unterstützen, sowie über Neuzugang Anne.


Leuthen kam gut in die Partie, doch etwas zählbares, trotz unzähliger Chancen entstand vorerst nicht. Erst kurz vor der Pause konnte Kristina den Pfostentreffer von Nadine im Nachschuss versenken und die Damen mit gutem Gefühl in die Pause schicken.


In Halbzeit zwei, war das gute Gefühl zu groß. Leuthen drückte weiter und bot der SG somit zuviele Konter. Der gefühlt erste Schuss landete im Tor und somit legalisierten die Gastgeber das Ergebnis. Nach etwas Unruhe im Strafraum war es erneut Kristina die den Ball beherzt in die Maschen drückte.

Danach lief das Spiel wieder besser und man agierte souverän. Auch Johanna schoss an diesem Nachmittag einen Doppelpack, dass Kopfballtor zum 1:4 war hier das Highlight des Tages. (siehe Video)


Am Ende ein verdienter Sieg gegen faire aber spielerisch Unterlegende Wilmersdorfer.


Am kommenden Samstag empfängt man um 16 Uhr Lok Schleife.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen