• svleuthen

Ergebnisse vom Wochenende

Frauen:

Am Samstag konnte die Damenmannschaft des SV Leuthen/Klein Oßnig e. V. erneut gegen den Forster SV Schwarz-Weiß Keune als Sieger vom Platz gehen. Im Viertelfinale des Intersport Kreispokals siegte das Team von Andreas Bogacz mit 5:1.

Nachdem man sich anfangs schwer tat und trotz deutlichem Drucks nichts zählbares erreichen konnte, brachte die Einwechslung von Cindy nach knapp 25 Minuten den ersehnten Treffer zum 1:0. Nur wenige Minuten später erhöhte sie mit einem sehenswerten Lupfer zum 2:0 und brachte so ihre Mannschaft zur sicheren Pausenführung. Nach Wiederanpfiff legte Cindy erneut nach und baute die Führung zum 3:0 weiter aus. Aber auch die Gäste blieben nicht ohne Treffer und konnte in der 50 Minute noch etwas Ergebniskosmetik betreiben. Kurz vor Ende der Partie schraubten Katja und Kristina mit ihren Treffern das Ergebnis noch zum 5:1 in die Höhe und sicherten somit den Weg ins Halbfinale.

Der Gegner steht seit gestern fest. Am 20.11 trifft die Mannschaft zu Hause auf den FC Energie Cottbus.


Die D - Junioren unterlagen an diesem Wochenende knapp mit 3-2 beim Kahrener SV. Die erste Hälfte ging klar an die Hausherren die aus ihrer Überlegenheit "nur" 2 Tore machen konnten. In der zweiten Hälfte übernahm sofort die JSG das Kommando und man konnte sich bis zum 2-2 herankämpfen. Doch reichte es am Ende nicht für einen Punktgewinn, da kurz vor Schluss eine Unachtsamkeit reichte, damit die 3 Punkte in Kahren blieben.


Unsere C Junioren der JSG konnten zum ersten Mal feiern. In Burg belohnten sie sich nach einem überlegenen Spiel mit einem 2-0 Sieg. Torschützen an diesem Tag L.Kindermann und L.Dubian. Glückwunsch Jungs ⚽💪🏻


Unsere Ü35 vertrieb sich die Zeit am Tag der deutschen Einheit mit einem Freundschaftsspiel. Am Ende siegten die Alten gegen die A Junioren von Viktoria Cottbus mit 5-3.




13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen