• svleuthen

Hallenturnier der Frauen beim Neuzeller SV 1922 e.V.


Am Samstagmittag reiste die Mannschaft im Kleinbus vom Autohaus Oder zum Neujahrsturnier nach Neuzelle. In der Vergangenheit belegte man dort immer einen guten bis sehr guten Platz. Insgesamt traten an diesem Nachmittag sechs Damenmannschaften gegeneinander an, wobei zwei Teams bereits aus der Liga bekannt waren. Mit etwa 45 Minuten Verspätung ging es dann um kurz vor 15 Uhr los. Gleich die erste Begegnung im Turnier gehörte dem SV Leuthen. Ohne großes Warmmachen startete man in die Partie. Gespielt wurde jeder gegen jeden á 9 Minuten. Das Eröffnungsspiel fand gegen den Neuzeller SV I statt. Leuthen setzte durch den ersten Treffer nach gefühlten 10 sek. ein Ausrufezeichen. Johanna brachte ihre Mannschaft schnell auf Siegeskurs. Mit zwei weiteren Toren von Jule und Susi konnte man das Spiel mit 3:0 gewinnen. Darauf folgte die Partie gegen den Neuzeller SV II auch hier konnte man sich mit 3:0 durch zwei weitere Tore von Johanna und einem Treffer Nadine durchsetzen. Auch in der dritten Partie an diesem Nachmittag ging Leuthen mit einem 2:0 gegen Eintracht Peitz durch einen weiteren Doppelpack von Johanna erneut als Sieger vom Platz und blieb bisher ohne Gegentreffer. In der vorletzten Begegnung traf man auf Viktoria Cottbus. Nach Führung durch Nadine gab es eine Unstimmigkeit in der Abwehr, die die spätere Torschützkönigen eiskalt ausnutze und das Ergebnis auf 1:1 korrigierte. Kurz vor Schluss erhöhte Laura mit einem Kopfballtor von der Mittellinie (!) zum 2:1 Endstand. Im letzten Spiel gegen den Storkower SC hätte ein Unentschieden für den Turniersieg gereicht. Es kam jedoch anders. Die Mädels kamen nach einem kurzen Verletzungsschock schlecht in die Partie und verloren am Ende ziemlich deutlich mit 4:0. Etwas schade… doch im Großen und Ganzen war es eine sehr zufriedenstellende Turnierleistung sowie ein gelungener Start in die Hallensaison. Das nächste Turnier wird unser eigenes am 26.01.2019 in Cottbus sein. 1. Storkower SC mit 13 Punkten (Beste Spielerin) 2. SV Leuthen/Klein Oßnig mit 12 Punkten 3. FSV Viktoria Cottbus mit 7 Punkten (Torschützenkönigen) 4. Neuzeller SV II mit 6 Punkten (Beste Torhüterin) 5. Eintracht Peitz mit 1 Punkt 6. Neuzeller SV I mit 1 Punkt


26 Ansichten
ÜBER UNS

Der SV Leuthen/Kl. Oßnig ist ein Sportverein aus dem Süden Brandenburgs, mit den Abteilungen Fußball, Billard, Volleyball und Tischtennis.

ADRESSE

Am Leuthener Sportplatz 1

03116 Drebkau OT Leuthen

 

sv.leuthen@yahoo.com

FACEBOOK
  • Grey Facebook Icon

 Copyright © 2020 SV Leuthen/Kl. Oßnig e.V.