• svleuthen

Erste verliert letztes Heimspiel in 2018


Die erste Männermannschaft verabschiedet sich mit einer unglücklichen Niederlage vom Heimpuplikum. Gegen die Mannen vom Sv rot weiß Merzdorf zeigte das Leuthener Team wie schon in den Vorwochen eine starke Leistung. Aber gerade in Hälfte eins verpasste man es in Führung zu gehen. In einem kampfbetonten Spiel waren es schliesslich zwei Standarts die den Gästen die drei Punkte sicherten. Am kommenden Samstag geht es zum letzten Spiel vor der Winterpause zum BSV Guben Nord II - Ete Petete. Mit der Leistung der letzten Wochen sollte dort auch was möglich sein. 










10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen