• svleuthen

SV Leuthen/Klein Oßnig vs SpG Drachhausen/Fehrow 3:2(0:2)


4. Spieltag Kreisliga Niederlausitz

SV Leuthen/Klein Oßnig vs SpG Drachhausen/Fehrow 3:2(0:2)


Dieser Heimspieltag stand unter einem besonderen Stern. Wie in vielen Vorberichten sollte es ein würdiger fussballerischer Abschied werden. Das es kein normaler Tag werden sollte, merkte man der Mannschaft in der ersten Hälfte noch deutlich an. Nach der tollen und würdevollen Rede unseres Coach Christoph Ballaschk folgte die Gedenkminute.


Nun sollte der Schalter umgelegt werden, aber das gelang nicht immer. Deshalb ging es an diesem Tag mit einem 0:2 Rückstand in die Pause.

Doch das konnte es an so einem Tag nicht gewesen sein. Das junge Team raffte sich in der zweiten Hälfte nochmals auf und mobilisierte jegliche Kräfte. Man hätte die Geschichte dieses zweiten Durchgangs nicht besser schreiben können. Durch Tore von Leon Bulmann, Vincent Gohr und Markus Kittan drehte man das Spiel und konnte Micha an diesem Tag die wichtigen 3 Punkte schenken. Daher nochmal Hut ab vor der Mannschaft die diesen Sieg unbedingt wollte.


Nachdem Schlusspfiff ging es dann über in den emotionalen Abschied von Horki. Hier sprechen die Bilder für sich.

Deshalb bleibt mir nur zusagen . . .

MACH'S GUT HORKI WIR WERDEN DICH NIE VERGESSEN 💙💛



141 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen