• svleuthen

C-Junioren/ 1. Männermannschaft

Die C Junioren der JSG ergatterten am 20.05.22, bei der SpG Sielow/Briesen den ersten Punkt in der Rückrunde. Nach einem zähen Spiel wo sich beide Seiten nichts schenkten, war es Liam Dubian der durch einen gehaltenen Elfmeter zum Matchwinner avancierte. Zum Schluss teilte man sich torlos die Punkte.


1. Männer

Am 23. Spieltag empfing die Ballaschk Elf die Gäste der Reserve aus Kunersdorf. Auch an diesem Wochenende musste man verletzungsbedingt umstellen. Erfreulich war die Rückkehr von Christoph Tschenz der den Angriff wieder beleben sollte. Die Hausherren versuchten von Beginn an das Spiel an sich zureißen. Doch war es eine Standardsituation die, die Heimfans zum ersten Mal jubeln lassen sollte. F. Richelt hielt nach einer Kittan Ecke seinen Kopf ran und nickte so zum 1-0 nach 9 Minuten ein. Weiter versuchten die Leuthner das Spiel zu bestimmen und waren immer wieder über die Flügel gefährlich. Trotzallem hatten auch die Kunersdorfer ihre Gelegenheit, doch vereitelte L. Hoffmann diese Möglichkeiten.

Diese Angriffsbemühungen wurden in der 33. Spielminute im Keim erstickt. Nach Eckball von P. Boost war es erneut F. Richelt der den Ball über die Linie bugsierte. Mit diesem zwei Tore Vorsprung ging es dann in die Kabinen.


Nach Wiederanpfiff das selbe Bild. Und es dauert auch nur zwei Zeigerumdrehungen und es klingelte wieder im Gehäuse der Gäste. Nach einem Rückpass von der rechten Seite durch Tiago W. Perreira lief P. Boost von hinten ein und nagelte den Ball mit seinem schwächeren Rechten ins rechte Dreiangel.

So vergingen die Minuten auf der Uhr. Beide Seiten hatten im Laufe noch vereinzelte Einschussmöglichkeiten. Den krönenden Schlusspunkt setzte Tiago Wulff Pereira mit einem Freistoß aus 20m über die Mauer ins linke Eck. Dies war dann auch der Endstand und alle Fans, Spieler und Sympathisanten konnten zufrieden den Heimweg antreten.


Nächstes Spiel: 29.05. SVLO vs Lausitz Forst II 15 Uhr





37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen