• svleuthen

Achtelfinale Kreispokal SV Leuthen/Kl.Oßnig vs SG Groß Gaglow 2:0(0:0)

Am Sonntag war es nun endlich soweit, das Pokalachtelfinale stand auf dem Programm. Nach der SpG Klein Gaglow/Kolkwitz II und dem SV Preilack stand dem SVLO nun die SG Groß Gaglow aus der Landesklasse Süd entgegen. Die Rollen waren im Vorfeld klar verteilt, doch wusste man das man in jedem Spiel die eine Chance bekommen sollte. Die Grün Weißen aus dem Cottbusser Süden begannen auch sofort druckvoll und schnürten die Ballaschk/Horke Elf tief in deren Hälfte ein. Immer wieder geschickte Seitenverlagerungen ließen die Heimmannschaft etliche Kilometer abspulen. Nachdem die ersten 20 Minuten überstanden waren, versuchten auch die Leuthner durch vereinzelte Aktionen zum Erfolg zukommen, doch kamen auch sie, sowie die Gaglower nicht über kleine Halbchancen hinaus. Die jeweiligen Torhüter hatten wenig Mühe die Möglichkeiten zuvereiteln. So ging es nach einer temporeichen ersten Hälfte in die Pause. Zum zweiten Durchgang hatten sich die Jordan Mannen einiges vorgenommen und so agierten sie auch. Mit viel Tempo versuchten sie über ihre schnellen Außen immer wieder hinter die Leuthner Abwehr zukommen, doch waren die meisten Hereingaben zu ungenau. Nach dem anfänglichen Druck fand man schließlich wieder zur Ordnung und hielt ordentlich dagegen. So lief die Zeit weiter für den unterklassigen SVLO und die Verlängerung rückte in greifbare Nähe. In der 75. Spielminute tat sich dann die eine Chance auf, auf die man gewartet hat. Nach einer Hereingabe von der rechten Seite durch A. Schneider war es C. Worm der den Ball schließlich per Kopf in die Maschen beförderte. Somit war man nur noch 15 Minuten vom Viertelfinale entfernt. Nun verlegten die Gäste ihr Spiel noch weiter nach vorn und eröffneten den Blau Gelben etliche Konterräume. Und es dauerte auch nicht lange, da war es T. Migale der auf und davon war und den Ball mit einem sehenswerten Lupfer im gegnerischen Gehäuse unterbrachte. In den letzten verbleibenden Minuten hielt das Abwehrbollwerk stand und ebnete somit den Weg ins Viertelfinale. Wir bedanken uns auf diesem Weg bei 143 zahlenden Zuschauern und unserem Stadionsprecher Matthias Ballaschk für die tolle Stimmung. In diesem Sinne . . . NUR DER SVL




ÜBER UNS

Der SV Leuthen/Kl. Oßnig ist ein Sportverein aus dem Süden Brandenburgs, mit den Abteilungen Fußball, Billard, Volleyball und Tischtennis.

ADRESSE

Am Leuthener Sportplatz 1

03116 Drebkau OT Leuthen

 

sv.leuthen@yahoo.com

FACEBOOK
  • Grey Facebook Icon

 Copyright © 2020 SV Leuthen/Kl. Oßnig e.V.