• svleuthen

Zweite Mannschaft mit Remies gegen Bärenklau


Die Zweite Mannschaft hatte es dieses Mal mit dem Bärenklauer SV zu tun. Spielerisch war Bärenklau sichtlich überlegen aber kämpferisch waren wir wie immer zur Stelle um gefährlich zu sein. Die Gäste gingen 1:0 in Führung nach Missverständnissen in der Verteidigung. Mal wieder muss man sagen. Keeper Dumper hielt uns weiterhin im Spiel in dem er 3-4 100%ige Chancen der Gäste entschärfte. Aber auch wir hatten unsere Möglichkeiten. Dennoch war 1:0 auch der Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte gelang dann das 1:1 durch Michael Wolf. Eine Verlängerung durch Stefan Twarz landete bei Michael Wolf der mit etwas Mühe den Torhüter überwand und zum 1:1 traf. Überschattet wurde der Treffer durch eine angebliche Abseitsstellung von Wolf. Zumindest behauptete das der Linienrichter (Betreuer von Bärenklau). Tatsächlich stand Frank Schulz im Abseits der mit gehobenen Armen signalisierte dem Ball fernzubleiben und auch keine Bewegung Richtung Ball zeigte. Der Schiri erkannte das und ließ entgegen dem Linienrichter das Spiel richtigerweise weiterlaufen. Kurze Zeit später schossen die Gäste dummerweise die erneute Führung aus spitzem Winkel. Auch dieses Mal ließ sich die Mannschaft nicht unterkriegen und kämpfte einer für den anderen. Belohnt wurde es mit dem 2:2 von Frank Schulz. Tom Paulick mit einem weitem Abschlag. Stefan Twarz mit der perfekten Kopfballverlängerung und Kurzes Dribbling von Frank Schulz der dann ins linke Eck schiebt zum 2:2. Das 2:2 markierte dann auch den Endstand. Wir können mit diesem Punkt hervorragend leben. 

Nächste Woche gehts auswärts nochmal nach Heinersbrück und dann ist Winterpause. 







ÜBER UNS

Der SV Leuthen/Kl. Oßnig ist ein Sportverein aus dem Süden Brandenburgs, mit den Abteilungen Fußball, Billard, Volleyball und Tischtennis.

ADRESSE

Am Leuthener Sportplatz 1

03116 Drebkau OT Leuthen

 

sv.leuthen@yahoo.com

FACEBOOK
  • Grey Facebook Icon

 Copyright © 2020 SV Leuthen/Kl. Oßnig e.V.